Nächster Tag der offenen Tür:
Di, 13. Dezember von 9 bis 11 Uhr
 

Bewegtes Lernen

Gesundheitsförderung steht im Zentrum des gemeinnützigen Vereins bewegtes Lernen, der seit 2018 in Kooperation mit der Bildungsdirektion Wien speziell für die Volksschulen entsprechende Angebote für Klassen sowie Diplomlehrgänge für Lehrpersonen anbietet.

Alle unsere Klassen kommen dabei regelmäßig in den Genuss von aufwändig aufgebauten Bewegungs-Parcours im Turnsaal sowie der vom Elternverein organisierten gesunden Jause.

Bewegte Schwerpunktklassen (1B und 4B)

Im B-Team haben die beiden Klassenlehrerinnen der 1B und 4B den Diplomlehrgang für bewegtes Lernen abgeschlossen und führen diese als bewegte Schwerpunktklassen. Somit profitieren die Kinder zusätzlich von folgenden Angeboten:

  • bewegte Pausen mit erweitertem Gerätepool
  • Sporteinheiten mit spezialisierten Fachleuten zu den Themenbereichen Ernährung, Gesundheitsprävention, Rhythmik, Psychomotorik und soziales Lernen
  • zusätzliche, im Stundenplan verankerte Sportstunde
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen in Form zusätzlicher Informationen und Angebote für Erziehungsberechtigte

Das Projekt bewegte Schwerpunktklasse scheint im Schulzeugnis auf.

Zur Seite der Klasse 1B

Zur Seite der Klasse 4B

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner